Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Trotz Hai-Warnung kämpfen Helfer ums Überleben der Wale

Wale eingeschläfert

An der Golden Bay: Innert zwei Tagen sind rund 600 Wale an der Küste Neuseelands gestrandet. (11. Februar 2017)
Ein Helfer versucht einen Wal im Wasser zu halten. (11. Februar)
Trotz enormen Einsatz: Die meisten der Wale verenden.
1 / 5

Grund für Strandung unklar

Bisswunden von Haie

SDA/nag