Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tote nach heftigen Unwettern in Italien

Viele Bewohner mussten ihre Dörfer verlassen: Frau trocknet ihre Kleider in La Spezia nach ihrer Flucht aus Monerosso. (26. Oktober 2011)
Trümmer vor dem Balkon: Zwei Bewohnerinnen schauen sich den Unwetterschaden in Brugnato, Ligurien, an. (26. Oktober 2011)
Der Dauerregen hat ein Bild der Verwüstung hinterlassen.
1 / 5

Grosser Sachschaden

Verkehrswege unterbrochen

SDA/jak