Tödlich verunglückter Pilot ist 66-jähriger Zürcher

Beim Flugplatz Birrfeld stürzte ein Kleinflugzeug ab. Das Unfallopfer ist identifiziert worden.

Nur noch Trümmer: Die Unfallstelle in Lupfig. (Video: SDA-Keystone)

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs in der Nähe des Flugplatzes Birrfeld in Lupfig AG wurde am späten Dienstagnachmittag der Pilot getötet. Das Flugzeug zerschellte in einem Feld und brannte vollständig aus. Beim Unfallopfer handelt es sich um einen 66-jährigen Zürcher.

Das Kleinflugzeug war am Dienstag in einem Feld zerschellt und brannte vollständig aus. Gemäss Angaben der Kantonspolizei Aargau vom Mittwoch war die Maschine vom Typ «Alfa 207» kurz nach 17 Uhr vom Flugplatz Birrfeld aus gestartet. Kurz nach dem Start in östlicher Richtung verlor der Pilot demnach die Kontrolle über das Flugzeug.

Von Augenzeugen beobachtet, stürzte das Flugzeug praktisch senkrecht ab und schlug in einer Wiese unmittelbar neben der stark befahrenen A1 ein. «Wir haben noch Glück gehabt, dass das Flugzeug auf das daneben liegende Feld abstürzte», sagte ein Polizeisprecher. Der Verkehr wurde vom Absturz nicht direkt betroffen.

Die Maschine ging sofort in Flammen auf. Die Feuerwehr konnte das brennende Wrack rasch löschen. Die Absturzursache ist noch unklar. Die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (Sust) hat eine Untersuchung zur Klärung der Absturzursache eingeleitet.

Flugzeug überschlägt sich

Glimpflich ging am selben Nachmittag eine Bruchlandung eines Kleinflugzeugs auf der Graspiste des Flugplatzes Beromünster LU aus. Das Flugzeug hatte sich bei der Landung auf der Graspiste überschlagen, wie die Luzerner Polizei auf Anfrage von Medienberichten bestätigte.

Verletzt wurde niemand. Zu den Insassen und zur möglichen Unfallursache konnte der Polizeisprecher keine Angaben machen.

nag/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt