Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tiger Schnuckel verlässt «schlimmsten Zoo der Welt»

Er tritt die längste Reise an: Tiger Lasis (deutsch Schnuckel) wird vor seinem Transport im Tierspital von Beit Dagan bei Tel Aviv betäubt, untersucht und geimpft. (24. August 2016)
Der Tiger wurde zuvor aus dem Zoo von Khan Junis im Gazastreifen evakuiert: Kinder schauen bei der Untersuchung des Tigers zu.
Ein Affe in der Transportbox.
1 / 7

Südafrika, Israel und Jordanien

«Operation Safari»

AFP/rub