Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Taifun zersplittert Glasdecke: Verletzte im Hauptbahnhof Kyoto

1,2 Millionen Menschen evakuiert

Der Taifun zerstörte unzählige Autos wie hier in Kobe.
Die Brücke wurde durch einen 2500 Tonnen schweren Tanker beschädigt.
Satellitenaufnahmen der Nasa zeigen, wie sich der Taifun Jebi auf Japan zu bewegt. (2. September 2018)
1 / 17
Die Autobahnbrücke beim Flughafen Kansai wurde durch einen 2500 Tonnen schweren Tanker beschädigt.

Verletzte in Kyotos Hauptbahnhof

Im Hauptbahnhof von Kyoto wurden mehrere Menschen verletzt, als ein Teil der Glasdecke zersplitterte.

216 Kilometer pro Stunde

sda/afp/NN