Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Frauenfelder Mafia-Bosse kommen frei

«Erpressung, Kokain, Heroin»: Die heimliche Videoaufzeichnung der Polizei eines Treffens des Frauenfelder Ablegers der kalabrischen Mafiaorganisation 'Ndrangheta (August 2014). Bild: Keystone

SDA/scl