Falschalarm löst Polizei-Grosseinsatz aus

Am Montagabend ist bei der St. Galler Kantonspolizei eine Falschmeldung eingegangen. Eine psychisch angeschlagene Person meldete eine Schussabgabe.

Schwer bewaffnete Polizisten in der Wiler Altstadt.

(Bild: BRK News)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt