Zum Hauptinhalt springen

Polizei hebt Flughafen-Diebesbande aus

Am Pariser Flughafen Charles de Gaulle haben Polizisten eine Bande verhaftet, die fast 1000 Wertgegenstände aus Flugzeugen gestohlen hat.

14 Mitarbeiter einer Gepäckabfertigungsfirma wurden nach anderthalbjährigen Ermittlungen festgenommen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Das Diebesgut der Bande hatte einen Wert von fast einer halben Millionen Euro. Allein in den ersten 10 Monaten des vergangenen Jahres klauten die Diebe 943 Wertgegenstände aus Koffern und Taschen von Fluggästen. Bei Durchsuchungen in den Spinden, Wohnungen und Autos der Bandenmitglieder fanden die Fahnder die Beute, darunter iPods, Schmuck und Designerschuhe. Ein Teil des Diebesguts soll über eBay versteigert worden sein, berichtete die Zeitung «Le Parisien».

AP/se

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch