Zum Hauptinhalt springen

Pneukran kracht auf A3 in sechs Autos

Die Ausfahrt bei Lupfig auf der A3 ist momentan in beiden Richtungen gesperrt. Grund ist ein Unfall mit sieben involvierten Fahrzeugen.

ta
Massenkarambolage auf der A3 bei Lupfig. Bild: Kapo AG
Massenkarambolage auf der A3 bei Lupfig. Bild: Kapo AG

Auf der A3 in der Ausfahrt Lupfig ist es am Dienstagmorgen kurz vor 7 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein Pneukran ist kurz nach der Ausfahrt in mehrere andere Fahrzeuge gefahren. Laut der Kantonspolizei Aargau sind insgesamt sechs Fahrzeuge beschädigt worden.

Drei Personen wurden leicht verletzt. Die Strecke ist momentan sowohl in Richtung Basel als auch in Richtung Zürich gesperrt. Der Verkehr wird über die A1 umgeleitet. Die Aufräumarbeiten sind im Gang. Wie lange diese andauern werden, kann noch nicht abgeschätzt werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch