Zum Hauptinhalt springen

Passanten entdecken Leiche in Dorfbach in Eschenbach

Im luzernischen Eschenbach wurde in einem Bachbett ein lebloser Körper gefunden. Die Staatsanwaltschaft geht nicht von einem Tötungsdelikt aus.

Erschreckender Fund: In diesem Bach wurde der leblose Körper entdeckt. (Screenshot: Tele 1)
Erschreckender Fund: In diesem Bach wurde der leblose Körper entdeckt. (Screenshot: Tele 1)

Im Dorfbach von Eschenbach ist am Sonntagmorgen eine Leiche gefunden worden. Wie und weshalb die tote Person in den Bach gelangte, ist laut der Staatsanwaltschaft noch unklar. Wahrscheinlich liege aber kein Tötungsdelikt vor.

Zum jetzigen Zeitpunkt könne eine Einwirkung einer Drittperson ausgeschlossen werden, sagte Simon Kopp, Sprecher der Luzerner Staatsanwaltschaft, auf Anfrage. Er bestätigte eine entsprechende Meldung des Fernsehsenders Tele 1, konnte aber keine weiteren Angaben machen. Zurzeit sei die Obduktion im Gang. Die tote Person wurde am Sonntagmorgen von einem Passanten im Dorfbach entdeckt.

SDA/kat

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch