Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach dem Waldbrand droht die nächste Gefahr

Nun drohen Bodenerrosionen: Abgebrannte Bäume in Visp. (28. April 2011)
Es könnte noch Tage oder Wochen dauern, bis der Brand vollständig gelöscht ist: Feuerwehr im Einsatz in Visp.
Die Löscharbeiten dauerten bis abends an: Helikopter um 20 Uhr bei Visp.
1 / 17

Kampf gegen Glutnester

SDA/mrs