Zum Hauptinhalt springen

«Monterosso gibt es nicht mehr»

Geröllberge verstopfen Plätze und Strassen in Monterosso. (26. Oktober 2011)
Nach den Wasser- und Schlammfluten suchen die Einwohner nach Gegenständen, die noch brauchbar sind. (26. Oktober 2011)
Diese Bar braucht neues Mobiliar. (26. Oktober 2011)
1 / 4

Geröll bis zu drei Meter hoch

Mindestens sieben Tote