Zum Hauptinhalt springen

Masern-Epidemie an Steiner-Schule

Das Perfide an Masern: Erkrankte sind auch dann schon ansteckend, wenn sie noch nicht den typischen Hautausschlag entwickelt haben. Denn die Infektionsgefahr besteht drei bis fünf Tage vor dem Ausbruch des Hautausschlags und bis vier Tage danach. Foto: Keystone / Urs Flüeler

Masern weltweit auf dem Vormarsch

Komplikationen sind möglich