Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Kommt zurück zu Daddy»

Freut sich: Kim Dotcom posiert auf dem Nürnburgring vor mehreren seiner Luxuskarossen. (Foto: Twitter.com)

USA verlangt Auslieferung

Dotcom reicht Klage ein

SDA/mrs