Zum Hauptinhalt springen

Swisscom-Internet stundenlang down

Swisscom-Kunden im Grossraum Zürich konnten am Sonntagnachmittag vorübergehend kein Internet und TV empfangen. Warum der Server ausfiel, wird nun abgeklärt.

TV und Internet waren vorübergehend down: Swisscom-Kunden brauchten am Sonntagnachmittag viel Geduld.
TV und Internet waren vorübergehend down: Swisscom-Kunden brauchten am Sonntagnachmittag viel Geduld.
Christian Beutler/Archivbild, Keystone

Wer am Sonntagnachmittag im Swisscom-Netz surfen oder TV schauen wollte, schaute blöd in die Röhre. Während Stunden waren das Internet und die Fernsehbox down. «Die Störung ist nun wieder behoben, Internet und TV funktionieren wieder», teilte Christian Neuhaus, Mediensprecher der Swisscom, am Abend mit. «Falls unsere Kunden immer noch nicht online gehen können, müssen sie einfach ihr Modem nochmals neu starten.»

Warum es zum Unterbruch kommen konnte, ist noch nicht klar. «Es handelte sich um einen Server-Ausfall, der genaue Grund wird nun abgeklärt», so Neuhaus. Betroffen waren vor allem der Grossraum Zürich, aber auch Rapperswil und Gebiete im Kanton Glarus.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch