Insta-Stars sterben bei Flugzeugabsturz

Kurz nach dem Start in Arizona stürzt das Privatflugzeug ab und geht in Flammen auf. Sechs junge Menschen kommen ums Leben.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein Flugzeugunglück in Arizona löscht das Leben von sechs jungen Freunden aus: Nur 15 Minuten nach dem Start stürzt die Maschine am Montag auf einem Golfplatz ab. Die Passagiere Mariah Coogan (23), Helena Lagos (22), Iris Carolina Rodriguez Garcia (23), Erik Valente (28), Anand Patel (26) und James Pedroza (28) sind sofort tot.

Wenige Minuten bevor es zum Unglück kommt, filmen und fotografieren sich die sechs Freunde beim Besteigen des Flugzeugs:

Die sechs Freunde waren auf dem Rückweg von Scottsdale, Arizona, nach Las Vegas. Die Ermittlungsbehörden untersuchen nun, ob sich zu viele Personen an Bord der Maschine des Typs Piper PA-24 befanden, wie die britische «Daily Mail» berichtet.

Coogan, ein kalifornisches Model und Pferdetrainerin, war auf Instagram mit über 30'000 Followern präsent. Lagos, ebenfalls Model, sowie ihr Freund Pedroza und Patel waren alle in verschiedenen Nachtclubs von Las Vegas tätig.

Die Unglücksmaschine gehörte James Pedroza. Wer allerdings die Maschine flog, ist Gegenstand von Untersuchungen.

Erstellt: 16.04.2018, 16:15 Uhr

Kommentare

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Fledermaus-Mann: Traditionell verkleidete Tänzer zelebrieren den «La Tirana»-Karneval in Chile. (15. Juli 2018)
(Bild: Ignacio Munoz) Mehr...