Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Indisches Spital nimmt misshandeltes afghanisches Mädchen auf

Gerettet, nachdem ihrer Familie von der Schwiegerfamilie der Zugang verwehrt worden war: Die schwer misshandelte Sahar Gul in einem Spital in Kabul. (31. Dezember 2011)
Für Gesundheitsministerin Suraya Dalil (l.) ist der Fall Guls ein weiter Beleg für die zunehmende Gewalt an Frauen in Afghanistan. (31. Dezember 2011)
Sahar Gul sagte, sie sei geschlagen worden, die Schwiegerfamilie hätte ihr Fingernägel ausgerissen und habe die sie zur Prostitution zwingen wollen. (31. Dezember 2011)
1 / 4

Angehörige schalten Polizei ein

AFP/rub