25 Autos bei Gasunfall in Zürich beschädigt

In Altstetten ist es zu einem Gasunfall gekommen. Mehrere Autos wurden durch herumfliegende Erde beschädigt. Der Autobahnzubringer ist in Richtung Bern bis 19.30 Uhr gesperrt.

Am Montag beschädigte ein Bohrturm in Zürich-Altstetten eine Gasleitung. (Video: Leser-Reporter)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt