Zum Hauptinhalt springen

Fensterputzer hingen zwei Stunden an Wolkenkratzer fest

Dramatische Rettung: In Manhattan hat die Feuerwehr zwei Fensterputzer aus einer beschädigten Hängebühne gerettet. Diese brach auf Höhe des 44. Stockwerks fast auseinander.

In einer dramatischen Aktion sind im New Yorker Stadtteil Manhattan zwei Fensterputzer von einer beschädigten Hängebühne am Hearst Tower gerettet worden. Die beiden Männer hingen am Mittwochnachmittag fast zwei Stunden auf Höhe des 44. Stockwerks fest, wie die Feuerwehr mitteilte. Videoaufnahmen zeigen, wie die Hängebühne in der Mitte stark eingeknickt am Gebäude hängt.

Eine Rettung vom Dach aus oder per Helikopter verwarfen die Feuerwehrleute. Schliesslich schnitten Rettungsteams zwei Fenster des 46. Stockwerke hohen Wolkenkratzers auf und holten die beiden Arbeiter wohlbehalten in das Gebäude.

AP/mw

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch