Erste Miss und Mister Polizei der Schweiz gesucht

Der Polizeibeamten-Verband der Schweiz sucht seine schönsten Mitarbeiter. Schon im Frühling soll es eine Miss und einen Mister Polizei geben.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der amtierende Mister Germany Pascal Unbehaun ist einer und schon zweimal war ein Mister Schweiz Polizist. Jetzt, da es längst keine Mister-Schweiz-Wahl mehr gibt, könnte trotzdem bald wieder ein Schweizer Ordnungshüter einen Beauty-Contest gewinnen – in den eigenen Reihen.

Der Zürcher Stadtpolizist Andreas Widmer sucht mit dem Polizeibeamten-Verband die erste Miss und den ersten Mister Polizei. Die Idee sei ihm gekommen, weil ihm für die Verbandszeitschrift «Police» regelmässig geeignete Bilder fehlen, wie die Schweiz am Wochenende berichtet. Schon im Frühling sollen die Gewinner des Schönheitswettbewerbs auf der Titelseite des Magazins erscheinen.

Eine Jury soll aus den Kandidatinnen und Kadidaten die schönsten Polizisten auswählen. (bla)

Erstellt: 13.01.2018, 10:29 Uhr

Artikel zum Thema

Südafrikanerin ist neue Miss Universe

VIDEO Die 22-jährige Demi-Leigh Nel-Peters hat den Schönheitswettbewerb in Las Vegas gewonnen. Sie will sich für die Bekämpfung von Aids einsetzen. Mehr...

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Kommentare

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Das grösste Tier der Erde: Ein Besucher des Royal National Parks, südlich von Sydney, Australien, betrachtet einen toten Wal, der an die Wattamolla Beach angespült wurde. (24. September 2018).
(Bild: Dean Lewins) Mehr...