Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zahl der Todesopfer nach Erdbeben in Japan steigt weiter

Durch grossflächige Erdrutsche wurden ganze Hügel entwaldet und abgetragen.
Häuser, Strassen und Menschen wurden verschüttet.
Japanische Fernsehbilder zeigten Bilder von gewaltigen Erdrutschen, mehrere Menschen mussten mit Helikoptern in Sicherheit gebracht werden.
1 / 17

Bewohner im Schlaf überrascht

Stromausfall für Millionen Haushalte

Atomreaktor betroffen

Pazifischer Feuerring

SDA/NN