Zum Hauptinhalt springen

Er sprach 110 Frauen an, bevor er Lucie tötete

Drei Jahre nach der Tötung von Lucie Trezzini muss sich Daniel H. vor dem Bezirksgericht Baden verantworten: Ihm droht die Verwahrung. Die Anklageschrift zeigt, wie skrupellos er das Au-pair-Mädchen umbrachte.

Das Tötungsdelikt von Daniel H. erschütterte die Schweiz: Lucie Trezzini, die nur 16 Jahre alt wurde.
Das Tötungsdelikt von Daniel H. erschütterte die Schweiz: Lucie Trezzini, die nur 16 Jahre alt wurde.
Keystone

Im Fall Lucie soll Daniel H. wegen Mordes zur Maximalstrafe verurteilt werden. Die Staatsanwaltschaft Baden beantragt eine lebenslängliche Freiheitsstrafe mit nachfolgender Verwahrung bis ans Lebensende, wie aus der heute veröffentlichten Anklageschrift hervorgeht. Der heute 28-jährige Täter ist geständig.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.