Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Amputierter Veteran darf Mount Everest besteigen

Nach einem Entscheid des höchsten Gerichts in Nepal dürfen auch Amputierte den Mount Everest besteigen.
Dies freut unter anderem Hari Budha Magar.
Der Veteran der britischen Gurkha-Einheit plant, dieses Jahr als erster doppelt Amputierter den höchsten Berg der Welt zu erklimmen.
1 / 3

Erster doppelt Amputierter auf dem Gipfel

SDA/chi