Zum Hauptinhalt springen

Diebe stehlen im Aargau 2,8 Tonnen Kupfer

Die Täter erbeuteten das Kupfer auf einem Recyclinghof in Rothrist AG und transportierten es davon.

Die Beute hat einen Wert von rund 22'000 Franken. Die Täter drangen nach Angaben der Aargauer Kantonspolizei in das umzäunte Betriebsgelände ein. Danach beförderten sie mit einem Hubstapler zwei Metallboxen mit Kupfer aus dem Areal und verluden diese auf ein Fahrzeug.

SDA/oku

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch