Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Darum wurde von Bin Ladens Leiche kein Foto veröffentlicht

«Ich schoss ihm zur Sicherheit noch einmal in den Kopf»: Der einstige Elitesoldat Robert O'Neill schildert in seinem Buch «The Operator: Firing the Shots that Killed Bin Laden» Details der Hinrichtung im Mai 2011. O'Neill in Washington D.C. (14. November 2014).
Ein Bild aus vergangenen Tagen: Robert O'Neill als Navy Seal.
Seit seinem Austritt aus dem Militärdienst verdient O'Neill sein Geld mit seiner Autorentätigkeit und Motivationsreden, hier vor einer Industrievereinigung.
1 / 10

100 Einschusslöcher – Rache für 9/11

Verstümmelte Leiche

Zweijähriger sah alles mit an

Strittige Memoiren