Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Chile ruft nach Tsunami Notstand aus

Das schwere Erdbeben in Chile hat vor allem die Küstengebiete hart getroffen: Ein weggeschwemmtes Auto in Concon, 110 km nordwestlich von Santiago de Chile. (17.9.2015)
Die Einwohner von Concon haben mit den Aufräumarbeiten begonnen. (17.9.2015)
Kleinere Flutwellen erreichten auch Japan. Die Feuerwehr überwachte dort die Küste.
1 / 15

Über vier Meter hohe Wellen

Auswirkungen bis Japan

SDA/ij