Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Boot mit 86 Flüchtlingen vor Küste Tunesiens gesunken

Nach Angaben eines Überlebenden war das Boot mit 86 Menschen am frühen Mittwochmorgen von der libyschen Stadt Zouara aufgebrochen und einige Stunden später gesunken. (Foto: Keystone)

Fischer entdeckten Boot in Seenot

«Tödlichste Meeresüberquerung der Welt»

SDA