Zum Hauptinhalt springen

Auto rammt Schützenpanzer

Im Kanton Schwyz ist ein Automobilist mit seinem Fahrzeug in einen Schützenpanzer gefahren. Es gab keine Verletzten.

Unglückliche Kollision: Das betroffene Auto nach dem Unfall.
Unglückliche Kollision: Das betroffene Auto nach dem Unfall.
Kapo Schwyz

Der 83-jährige Autolenker bog um 15.30 Uhr mit seinem Fahrzeug auf die Gewerbestrasse in Ibach ein. Dabei steuerte er das Auto über die Fahrbahnmitte und es kollidierte mit dem entgegenkommenden Schützenpanzer der Armee, wie die Kantonspolizei Schwyz am Donnerstagabend bekannt gab. Am Auto entstand Sachschaden. Ob der Panzer beschädigt wurde, geht aus der Mitteilung nicht hervor.

SDA/jak

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch