Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Attentat auf Schule in Brindisi – Polizei verhaftet 68-Jährigen

Trauer in Brindisi: Blumen und der Text «ohne Worte» vor der Schule.
Die Bevölkerung vermutete zuerst die Mafia hinter dem Anschlag: Demonstranten in Rom.
Zum Zeitpunkt der Explosion waren viele Schülerinnen auf dem Weg in die Schulzimmer: Eingangsbereich der Schule. (19. Mai 2012)
1 / 9

Überwachungsvideo überführte den Täter

SDA/ses