Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

An Pfingsten spielt das Wetter nicht mit

Noch bis und mit Samstag lässt sich baden. Die Sonne und die hohen Temperaturen verschwinden dann pünktlich auf den Pfingstsonntag. (27. Mai 2017)
Am Abend kann es jeweils lokal intensive Gewitter geben, besonders entlang den Voralpen.
Mitte nächster Woche gehts wieder aufwärts mit den Temperaturen – und Bilder wie diese werden wieder häufiger.
1 / 4

Auch die Sonnenstube leidet

Lauer Start nach Rekordmonat