Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

70'000 Kubikmeter Fels stürzen im Wallis ins Tal

In Bewegung geratene Gesteinsmassen: Der Berg nach dem Felsabsturz.

Fluss Fare könnte verstopft werden

SDA/fko