Zum Hauptinhalt springen

20-Kilo-Kater hat ein neues Zuhause

Die derzeit wohl berühmteste Katze der USA hat ein neues Zuhause.

Wegen seiner immensen Körperfülle ist der zehn Jahre alte Kater Prince Chunk zu überregionaler Bekanntheit gelangt. Er war sogar Gast in einer Fernseh-Talkshow. Das Tier war aufgegriffen worden, nachdem das Haus seiner bisherigen Besitzerin zwangsversteigert worden war.

Prince Chunk kam daraufhin ins Tierheim. Rund 500 Tierliebhaber bekundeten ihr Interesse, die fette Katze zu adoptieren. Den Zuschlag erhielt schliesslich eine dreiköpfige Familie, die Erfahrung in der Katzenhaltung hat und in stabilen finanziellen Verhältnissen lebt, wie eine Sprecherin des Tierheims mitteilte.

AP/se

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch