Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: Ist er Frank Sinatras Sohn?

Heute auf dem Boulevard: +++ Jennifer Lawrence pfeift auf Diäten +++ Was macht eigentlich Meg Ryan? +++ Bullock und Clooney feiern in New York +++

Lange war die 68-jährige Schauspielerin Mia Farrow mit Woody Allen liiert, der bis jetzt auch als Vater ihres Sohnes Ronan galt. Im Interview mit «Vanity Fair» gesteht Farrow laut «Daily Mail» nun, dass Frank Sinatra ebenfalls als Vater infrage käme.
Lange war die 68-jährige Schauspielerin Mia Farrow mit Woody Allen liiert, der bis jetzt auch als Vater ihres Sohnes Ronan galt. Im Interview mit «Vanity Fair» gesteht Farrow laut «Daily Mail» nun, dass Frank Sinatra ebenfalls als Vater infrage käme.
AFP
Mit der Musiklegende war Farrow zwar nur von 1966 bis 1968 liiert, hatte aber weiterhin eine Affäre mit ihm, als sie bereits mit Allen zusammen war.
Mit der Musiklegende war Farrow zwar nur von 1966 bis 1968 liiert, hatte aber weiterhin eine Affäre mit ihm, als sie bereits mit Allen zusammen war.
Keystone
Schauspielkollegin Sandra Bullock hingegen ist nach wie vor dick im Filmbusiness: Gestern Abend feierte sie in New York die Premiere ihres neuen Films «Gravity», in dem sie neben George Clooney eine Astronautin spielt. Die gleichen sich doch irgendwie, oder nicht?
Schauspielkollegin Sandra Bullock hingegen ist nach wie vor dick im Filmbusiness: Gestern Abend feierte sie in New York die Premiere ihres neuen Films «Gravity», in dem sie neben George Clooney eine Astronautin spielt. Die gleichen sich doch irgendwie, oder nicht?
Keystone
1 / 9

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch