Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Retter sprengen vier Löcher ins Wrack

Was machen Sie? Jetzt kehren Sie zurück

Zahl der Vermissten erhöht sich auf 29

Notstand erklärt

Auf Seekarte eingezeichnet

Ohne Befehl evakuiert

AFP/sda/dapd/jak/bru