Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: Königliches Satire-Verbot

Wie diese maskierten Reporter zeigen, wird die royale Hochzeit von morgen nicht nur ernst genommen. Der australische TV-Sender ABC plante sogar eine Live-Satire. Die beliebte Gruppe The Chaser hätte die Hochzeit mit Witzen kommentieren sollen.
Das britische Königshaus war «not amused» und intervenierte. Die BBC verbot jegliche satirischen Kommentare und droht dem Sender, ihn von den Live-Bildern auszuschliessen, wenn er sich nicht daran hält.
Bisher war Lively als blonde Schönheit bekannt. Da sieht mans mal wieder: Es braucht nicht viel, um aufzufallen. Lady Gaga macht sich also viel zu viel Arbeit!
1 / 8