Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: Gentleman Psy

Psy kommt zurück mit «Gentleman», wie Klatsch-tratsch.de berichtet. Damit will er an seinen Überhit «Gangnam Style» anknüpfen. Ursprünglich wollte er das Lied «Assarabia» taufen, was ein südkoreanischer Ausdruck für Zufriedenheit sei; da das Wort im globalen Kontext auch anders verstanden werden könnte, änderte Psy den Titel dann doch noch.
Cindy von Marzahn – hier mit 50 Cent in der letzten «Wetten, dass...?»-Sendung – verlässt RTL und wechselt zu Sat 1. Warum, sagte sie der «Bild»-Zeitung: «Die Kohlrouladen in der Sat-1-Kantine haben mich überzeugt.» In welchen Formaten die Komikerin auftreten wird, ist noch unklar – es soll aber lustig werden.
Sambora selbst schrieb am Donnerstag via Twitter, es gehe ihm gut, er müsse sich um eine persönliche Angelegenheit kümmern. Tmz.com spekulierte derweil über einen Band-internen Grund für Samboras Tour-Abstinenz: Er habe sich schlimm mit Sänger Jon Bon Jovi gestritten, hiess es dort, und Jon behandle ihn «wie den letzten Dreck».
1 / 9