Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: Eine Million für eine Stunde mit Christina Aguilera

Eine Million Dollar soll Popsängerin Christina Aguilera für eine Stunde singen kassiert haben. Der Investor Charles Brandes soll ihre diese Summe für den Auftritt an seiner legendären Halloween-Party in San Diego gezahlt haben. Das berichtet die Klatschsite Tmz.com.
Vielleicht hilft die hohe Geldsumme der blonden Sex-Ikone besser über ihre zerbrochene Ehe mit Jordan Bratman hinwegzukommen. Aguilera zeigte sich an dem Abend jedenfalls zuversichtlich.«In meiner jetzigen Situation geht es darum, eine neue Liebe zu finden», sagte sie.
Die 21-Jährige will sich mit dem Schauspieler auf dessen Couch vergnügt haben, während Gattin Demi Moore ausser Haus war. Nun doppelt sie nach. Ashton habe sie auch nach Bekanntwerden der Affäre weiterhin angerufen.
1 / 6