Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ohne Angst würde ich nicht mehr leben»

Hat in seinem 70-jährigen Leben einige Höchstleistungen erbracht: Reinhold Messner (links) und Peter Habeler (rechts), die als erste Menschen überhaupt ohne die Verwendung von zusätzlichem Sauerstoff den Mount Everest bestiegen.(Archivbild 1978)
Pioniere des Mount Everest: (v.l.) Reinhold Messner, Lady Hillary, Sir Edmund Hillary, der nepalesische Kultur- und Tourismusminister Kuber Prasad Sharma, der nepalische Kronprinz Paras Bir Bikram Shah Dev, Kronprinzessin Himani Rajya Laxmi Devi Shah, Junko Tabei aus Japan (die erste Frau auf dem Gipfel des Mount Everest) und Sherpa Jamling Tenzing Norgay, Sohn von Edmund Hillarys Sherpa Tenzing Norgay, an einem Bergsteigersymposium 2003 bei der Hillary die nepalesische Staatsbürgerschaft erhielt.
Auch abseits der Berge auf Abenteuer: So durchquerte Reinhold Messner zu Fuss die Antarktis und die Wüste Gobi. (19. Oktober 2005)
1 / 6

Schon als Kind in den Bergen

Jahrelange Suche nach dem Bruder

Die Suche nach dem Yeti

AFP