Zum Hauptinhalt springen

Obama plant Ferien in spanischem Luxushotel

Der amerikanische Präsident Barack Obama und seine Familie werden Presseberichten zufolge ihren Sommerurlaub in Marbella verbringen.

Luxsu in 129 Zimmern: Villa Padierna in Marbella.
Luxsu in 129 Zimmern: Villa Padierna in Marbella.

Familie Obama werde Anfang August in einem Hotel im südspanischen Badeort Marbella ihren Urlaub verbringen, berichteten die Zeitungen «El Mundo» und «El País» am Sonntag auf ihren Internetseiten. Bei der Gaststätte soll es sich um das Fünfsterne-Haus Villa Padierna mit 129 Zimmern, Spa und Golfplatz handeln. Obama werde die Gelegenheit nutzen, um den spanischen König Juan Carlos auf Mallorca zu besuchen, berichteten die Zeitungen unter Berufung auf Diplomatenkreise. Laut «El Mundo» werden die Obamas vom 4. bis 8. August in Marbella weilen. Es wäre Obamas erster Besuch in Spanien seit seinem Amtsantritt Anfang 2009.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch