ABO+

Auftritt Epstein: Jeans, offenes Hemd, Slipper – ein Alphatier

Ein Abend in New York, Jeffrey Epstein hat geladen. Im Knast ein paar Meilen entfernt wird er sterben. Über einen Multimillionär, seinen Tod und die USA.

Gern gesehener Gast: Jeffrey Epstein, hier bei der Lancierung des Magazins «Radar» im Mai 2005 in New York. Foto: Getty Images

Gern gesehener Gast: Jeffrey Epstein, hier bei der Lancierung des Magazins «Radar» im Mai 2005 in New York. Foto: Getty Images

Andrian Kreye@akreye
Christian Zaschke@ChZaschke

Gefängnisse sind nie gute Orte, aber das Metropolitan Correctional Center (MCC) in New York, in dem das Leben des Investors und wegen Mädchenhandels und Vergewaltigung verhafteten Jeffrey Ep­stein vor einer Woche endete, ist ein besonders mieser Ort. Sie nennen es das «Kakerlaken-Motel».

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt