Zum Hauptinhalt springen

Federer schliesst Frieden

Duplex-Villa mit Fichtenwald: In Lenzerheide-Valbella baute Tennis-Star Roger Federer an bester Lage zwei Häuser für sich und seine Eltern.
Die neue Villa soll etwa sechs Millionen Franken kosten – inklusive begehbarem Kleiderschrank, Heimkino, Hamam und einer Garage für bis zu neun Autos.
Erfolgreicher Abschluss einer schwierigen Saison: Im November gewinnt Roger Federer die ATP-Weltmeisterschaften in London.
1 / 5

Streit um den Maschendrahtzaun

Zwei neue Häuser und eine tolle Aussicht

SDA/ldc