Kriegsschiffe der USA und Chinas näherten sich auf 40 Meter

Es kriselt zwischen den beiden Ländern: Handelskrieg, Vorwürfe der Wahleinmischung – und jetzt noch ein gefährlicher Zwischenfall im Südchinesischen Meer.

Kam auf 40 Meter an ein chinesisches Schiff heran: Die USS Decatur.

Zwischen zwei Kriegsschiffen der USA und Chinas kam es in einem umstrittenen Seegebiet des Südchinesischen Meeres beinahe zu einer Kollision. Die US-Marine warf dem chinesischen Schiff «unsichere und unprofessionelle Manöver» vor, während das chinesische Aussenministerium am Dienstag in Peking von einem «provokativen Einsatz» des US-Schiffes sprach.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt