Zum Hauptinhalt springen

Dashcam filmt Absturz von F-16-Kampfjet

Der Kampfjet stürzte auf ein Lagerhaus und verletzte 16 Personen.

Absturz einer F-16: Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten. Video: Tamedia

In Südkalifornien musste sich ein Pilot mit dem Schleudersitz retten. Den Moment hielt zufällig eine Dashcam fest. Der Jet flog unbemannt weiter und stürzte in einem Industriegebiet auf ein Lagerhaus. 16 Personen wurden leicht verletzt, auch der Pilot zog sich nur leichte Verletzungen zu. Die Munition des Kampfjets musste kontrolliert gesprengt werden. Der Absturz erreignete sich am 16. Mai in Riverside County in der Nähe der March Air Reserve Base.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch