Zum Hauptinhalt springen

Das Leben als Whitney Houstons Tochter

Mit 22 Jahren ist Bobbi Kristina Brown, die Tochter der Soullegende Whitney Houston, gestorben. Ihr Leben im Video.

Im Schatten der Mutter: Das kurze Leben von Bobbi Kristina Brown. (Video: Julia Gisin, Lea Blum)

Drei Jahre nach dem Tod von Whitney Houston wurde ihre Tochter Bobbi Kristina Brown im Januar 2015 reglos in einer Badewanne ihres Hauses gefunden. Monatelang lag die Tochter des sogenannten «American Sweetheart» in einer Klinik. Zuletzt kam sie in Hospizpflege, nachdem sich ihr Zustand dramatisch verschlechtert hatte. Am Sonntag ist sie im christlichen Peachtree-Hospiz im US-Bundesstaat Georgia im Alter von 22 Jahren gestorben. Ein Abschnitt aus ihrem Leben sehen Sie im Video.

SDA/gis

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch