Zum Hauptinhalt springen

Ostermundigen ruftMehr Frauen sollen sich ein politisches Amt zutrauen

Acht Politikerinnen wollten Frauen für die Politik begeistern – dann kam Corona. Hier erzählen sie, welche Erfahrungen sie in der Politik machen.

Im Ostermundiger Parlament – im Bild eine Sitzung aus dem Jahr 2018 – sind die Männer in der Überzahl.
Im Ostermundiger Parlament – im Bild eine Sitzung aus dem Jahr 2018 – sind die Männer in der Überzahl.
Foto: Beat Mathys 

Acht Politikerinnen. Acht Parteien. Sie haben sich zusammengetan, um andere Frauen für Politik zu begeistern. Im März wollten sie einen Anlass organisieren, «Ostermundigen ruft». Dies in Anlehnung an «Helvetia ruft», das die Operation Libero und die Frauenorganisation Alliance F 2108 lancierten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.