Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zürcher Firmen ändern ArbeitszeitenNur noch an vier Tagen arbeiten, dafür je 10,5 Stunden lang?

Die Arbeitszeiten in der Gastronomie orientieren sich bislang ausschliesslich am Gästeaufkommen. Jetzt wollen Branchenvertreter die Bedürfnisse der Angestellten besser berücksichtigen.

Im Restaurant:
Längere Schichten, dafür nur vier Arbeitstage

Er gibt der Küchencrew einen zusätzlichen Tag frei, wenn sie länger arbeitet: Philipp Albrecht, Direktor im Park Hotel und im Restaurant Bloom.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin