Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neuer Schweizer RomanNur die Gebärmutter fehlt

Martina Clavadetscher arbeitet als Autorin und Dramatikerin. Sie war Hausautorin am Luzerner Theater und 2017 mit ihrem Romandebüt «Knochenlieder» für den Schweizer Buchpreis nominiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.