Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nicht mutig genug

Hielt die YB-Verteidigung auf Trab: Francisco Soares erzielte beide Tore für Porto. Hier umkreisen ihn Sörensen, Lustenberger, Zesiger und Bürgy (v.l.n.r.)

Schwache erste Halbzeit

Die deutliche Steigerung