Zum Hauptinhalt springen

Wie das Wort «ok» entstanden ist

Eines der am häufigsten gebrauchten Wörter der deutschen Sprache ist weder deutsch noch ein Wort. Martin Ebel erklärt dessen Ursprung.

Martin Ebel
Den übermässigen Gebrauch dieses Wortes findet Martin Ebel nicht so ok. (Video: Sacha Schwarz)

----------

«Die kleine Sprachsprechstunde» als Podcast:

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen