Zum Hauptinhalt springen

Vertrauen verspielt

Redaktor Samuel Günter zur Schliessung der Raiffeisen-Filiale in Leissigen.

Seit der Finanzkrise hört man an jeder GV einer Bank die Klage ob der steigenden Auflagen. Meist verbunden mit der Kritik, die Politik und die Finanzmarktaufsicht schlügen den Sack, aber meinten den Esel. Schliesslich seien es die Grossbanken gewesen, welche die Weltwirtschaft an den Abgrund geführt hätten. Die Zeche für den Vertrauensverlust müssten nun aber die Regionalbanken bezahlen.

Auch an der Generalversammlungder Raiffeisenbank Thunersee vor rund drei Monaten war das «schwierige Umfeld» ein Thema. Schliessungen von Filialen hingegen nicht. Es wurde der Eindruck vermittelt, dass geänderte Öffnungszeiten als Massnahme ausreichen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.